Kontakt

Eine Zusammenstellung aller bisherigen Installtionen

Okt. 2002
erste Installation in Herten, mit Hamster Damm

Mai 2003
„Q-Mob“, ein lebendiger LKW, Fest. Theater d. Dinge in Berlin

Juni 2003
„Schnittstellen“, Installation,Festivalproduktion in der Festung Mark, Magdeburg
bespielt mit der Performance “Lilli Marleen”, mit Anna Fregin

Okt. 2003
„das erbe der vaeter“, Schaubühne Leipzig/Westflügel

Okt. 2004
„BLOW UP “, bespielte Installation, Flügelschläge-Festival vom FITZ,Stuttgart
mit R. Herbin, M. Krauss, A. Töpfer, I. Meinhardt, W. Holm and V. Valk

Juli 2005
„f. fucks the system“, bespielte Installation, Schaubudensommer Dresden

Mai 2006 „pandora fabric“, Installation bei deut. –russ. Theaterfestival PRIWJET im WESTFLÜGEL, Leipzig

ab Mai 2007 aTABLE ab – eine interaktive Installation an einem gedeckten Tisch (in Copr. mit Thalia/Halle und FIDENA

Juni 2008
UnicaT in der Kunstsammlung Erika Hoffmann, Berlin

geplant Juni 2011
UNLIMITED in der Leitwarte des alten Magdeburger Elektizitätswerkes